Benachrichtigung

Lassen Sie sich keine seltene Perle mehr entgehen!

Modell
Farbe
Preissparte
Zustand
Versandart
Zertifizierter Luxus geboten
2019 Artikel
SORTIEREN NACH
Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 34

Die Geschichte

Es ist 1945, als Céline Vipiana die fabelhafte Marke gründet und ihre erste Boutique mit Kinderschuhen in der rue de Malte, Nr. 52, Paris eröffnet. Die Qualiät der Designs und ihre schlagenden Erfolge ermuntern die Designerin, ihre erste Prêt-à-porter-Linie mit Accessoires auf den Markt zu bringen. Ein Parfüm mit dem Namen 'Vent fou' folgt. 1967 erscheint eine prägende Kollektion, die Culottes, Strickhemden und Westen in einer 'Sportswear Couture' vereint.

Geboren ist das Logo mit dem Doppel-C, das der Marke unter der neuen Führung von Bernard Arnault internationale Anerkennung in 85 Läden beschert. Im Jahr 1966 gliedert sich das Label wieder in die LVMH ein und wird fortan von Art Directorn wie Michael Kors gelenkt.

Céline aujourd'hui

Phoebe Philo, Art Directrice seit 2008, hat den chicen und zeitlosen Charme des Hauses beibehalten und doch für eine neue Prise Zeitgeist gesorgt.

Seit ihrer ersten Kollektion im Frühjahr/Sommer 2010 konzentriert sich die Designerin auf einen eleganten Minimalismus, mit grafischen Schnitten in neutralen und hellen Farben.

Die Key Pieces:

Wer kennt sie nicht, die Trapez, Luggage oder Phantom Bag...

Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 34
Seite nach oben

Die Modemarke Céline, ursprünglich durch edle Lederwaren bekannt, erweitert 1967 ihre Produktpalette mit der Kollektion "Couture Sportswear". Ein entscheidender Schritt. Danach konnte sich Celine mit lässig-eleganter Mode in immer wieder neuem Design als Marke für gehobene Ansprüche etablieren. Heute reißen sich Modefans in aller Welt um die It-Bags und Must-haves von Céline.