Benachrichtigung

Lassen Sie sich keine seltene Perle mehr entgehen!

Modell
Farbe
Preissparte
Zustand
Versandart
Zertifizierter Luxus geboten
4317 Artikel
SORTIEREN NACH
Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 72

Die Geschichte

1883 in Saumur geboren, hat sich Gabrielle Chanel dazu entschieden, mit Hilfe von Arthur “Boy” Capel, Geliebter und Unterstützer Etienne Balsans, ein Atelier für Hutmode zu eröffnen. Nach einem überraschenden Erfolg überredet Gabrielle ihren Liebhaber zu einer Couture-Linie. Ihre Kollektionen, die Jersey verarbeiten, setzen noch nie gesehene Trends. Von da an revolutioniert sie die Modewelt und tauscht Korsetts gegen Kleider und Kostüme. Aus Gabrielle Chanels Feder stammen auch Schmuckstückie, genauso wie DAS Parfüm “Chanel N°5”.

Chanel heute

Karl Lagerfeld, Art Director des Hauses seit 1983 hat das Universum von Coco Chanel übernommen. Und das mit Erfolg auf ganzer Linie. Er bleibt den Signature Styles der Marke treu. Und so ist auch heute noch die 2.55 (entstand im Februar 1955) in aller Munde. Karl kreiert Tweedkostüme und lässt die “Boy” Bag, benannt nach Coco Chanels Geliebtem, neu aufleben. Dazu führt er die Tradition der Kamelien-Prints fort und designt elegante Chanel-Uhren. Und Chanels Kosmetik-Produkte sind heute so geliebt wie nie.

Die Key Pieces:

Die Stepptasche 2.55, das Tweed-Kostüm, das kleine Schwarze, die Bag “Boy”.

Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 72
Seite nach oben

Eine Stepptasche, eine Kamelienblüte, zweifarbige Ballerinas, ein Tweedkostüm - das sind die Herzstücke von Chanel. Von 2.55 bis Timeless, über J12 und das geheimnisvolle ... Mehr erfahren