Benachrichtigung

Lassen Sie sich keine seltene Perle mehr entgehen!

Modell
Farbe
Preissparte
Zustand
Versandart
Zertifizierter Luxus geboten
1921 Artikel
SORTIEREN NACH
Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 33

Die Geschichte

brandslider-b2177-slide2-text

Guy Paulin und Martine Sitbon werden 1992 erneut von Karl Lagerfeld abgelöst. Davon begeistert sind Linda Evangelista, Christy Turlington, Kate Moss und Naomi Campbell. Stella McCartney verleiht der Marke eine sexy Vintage-Seite, gefolgt von Phoebe Philo, die 2001 die Bag to have, Paddington, designt.

Chloé heute

Heute bewahrt Clare Waight Keller die Seele von Chloé: Fließende und feminine Formen, manchmal androgyn, in Beigetönen und liebevollen Stickereien. Dabei bekommen Künstlerinnen wie Sofia Coppola oder Kirsten Dunst große Augen und auch Chloë Sevigny und Anja Rubik verleihen dem Label gerne ihr Gesicht.

Berühmt ist Chloé ebenso für seine Parfüms - darunter l’Eau de Chloé und zuletzt Love Story - Düfte, mit einer leichten und frischen Note, die das Markenimage perfekt treffen.

Die Key Pieces:

Die Key-Pieces: Die paddington, die Camera Bag, l’ Eau de Chloé, Roses

Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 33
Seite nach oben

Das Modehaus Chloé ist für seine Modelle aus leichten, weich-fließenden Stoffen bekannt. Die Entwicklung folgte dem Fortschritt der Prêt-à-porter-Mode. Schon 1952 wurde eine Modelinie mit dem Namen "Prêt-à-porter de luxe" vorgestellt, die in der damaligen Zeit absolut revolutionär war. Seitdem bringt das Modehaus Chloé immer wieder elegante und edle Mode hervor. Ein Aufstieg, der von vielen Medien,... Mehr erfahren