Benachrichtigung

Lassen Sie sich keine seltene Perle mehr entgehen!

Modell
Farbe
Preissparte
Zustand
Versandart
Zertifizierter Luxus geboten
1729 Artikel
SORTIEREN NACH
Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 29

Die Geschichte

Isabel Marant wird im Jahr 1967 geboren. Ihr Vater ist Franzose, ihre Mutter ein deutsches Model, das später Directrice der Agentur Elite wird. Isabel freut sich in jungen Jahren über die Chance einer Zusammenarbeit mit Michel Klein, den sie im Studio Berçot kennenlernt. Anschließend entwirft sie zusammen mit Bridget Yorke Kollektionen für das Label Yorke et Cole. 1989 öffnet sie ihr eigenes Schmuckatelier in Paris. Fünf Jahre später lanciert sie ihre erste eigene Marke unter dem Namen Twen und verschreibt sich einer minimalistischen und hochwertigen Prêt-à-porter.

Im Februar 1998 schließt sie schließlich die Pforten zu der ersten Isabel Marant Boutique auf. Zwei Jahre darauf folgt die zweite Linie, « Etoile ».

Isabel Marant heute

Heute steht das Label für seine mutigen Neukombinationen. Isabel Marant repräsentiert die perfekte Symbiose aus Bohème und Rock - romantisch, feminin und exotisch. Die Marke ist immer auf dem Zahn der Zeit und kollaboriert unter anderem 2013 mit H&M.

Heute entwirft Isabel neben ihren Kleidern Accessoires, Schuhe sowie Schmuck und zählt zu ihren Aushängeschildern Kate Moss oder Gisele Bündchen.

Die Key Pieces:

Wedge-Sneaker, Cowboystiefel, Print-Jeans, Steppjacken

Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 29
Seite nach oben

Selten wurde der Stil eines Schuhs so oft kopiert, wie der berühmte Wedge-Sneaker, der Isabel Marant 2010 zum Durchbruch in der Modewelt verhalf. Der Turnschuh mit dem Keilabsatz spiegelt den Kernpunkt Isabel Marants Mode wider: Alltagstauglichkeit, aber mit einem Touch Extravaganz und Rock’n’Roll.Und der Erfolg spricht für diese Mischung:Kaum eine VIP-Dame, die nicht mindestens ein Stück von Isabel... Mehr erfahren