Jérôme Dreyfuss

Marke

Jérôme Dreyfuss

Seit 1998 überzeugt Jérôme Dreyfuss die Damenwelt mit seinen eleganten und geradezu elektrisierenden Entwürfen.

Seit 1998 überzeugt Jérôme Dreyfuss die Damenwelt mit seinen eleganten und geradezu elektrisierenden Entwürfen.

Die Geschichte

Nachdem er eine Zeit im Team von John Galliano tätig war, lanciert Jérôme Dreyfuss seine erste Prêt-à-porter-Kollektion für Frauen: Couture à Porter. 2002 entscheidet er sich, auch Accessoires in sein Portfolio aufzunehmen.

Er kreiert fortan zahlreiche Taschen, spielt mit Volumen und einzigartigen Entwürfen. Die Kreationen von Jérôme Dreyfuss entwickeln sich schnell zu absoluten It-Pieces.

Die Key Pieces:

Wedge-Sneaker, Cowboystiefel, Print-Jeans, Steppjacken

433 artikel

1
2 3
8

Jérôme Dreyfuss ist seit 1998 Designer und Modeschöpfer. Er hat mit seinen Taschen, die alle einen Männernamen tragen, Weltruhm erlangt. Heute bietet er Kleiderkollektionen mit Röcken, Kleidern, Hosen und Mänteln an. Die Damenmäntel von Jérôme Dreyfuss sind im gleichen kreativen Stil entworfen wie die Taschen, d.h. sie sind zeitlos, trendig und modern. Wenn Sie einen gebrauchten Jérôme Dreyfuss Mantel kaufen, profitieren Sie zu einem günstige Preis von einem in der Haute Couture anerkannten Können. Der Designer legt Wert auf hochwertige Materialien, die er auf die Ansprüche der heutigen Frau umsetzt. Mit einem Jérôme Dreyfuss Mantel in Ihrer Garderobe können Sie versichert sein überall elegant aufzutreten, sei es zu Hause, auf der Straße oder an der Arbeit.