Benachrichtigung

Lassen Sie sich keine seltene Perle mehr entgehen!

  • Damen
  • Herren
  • Kinder
Modell
Farbe
Preissparte
Zustand
Versandart
Zertifizierter Luxus geboten
3503 Artikel
SORTIEREN NACH
Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 59

Die Geschichte

Yves Saint Laurent wurde im Jahr 1936 im algerischen Oran geboren und starb am 1. Juni 2008 in Paris. Mit gerade einmal 21 Jahren übernahm er 1957 die Leitung bei Dior. Doch das war ihm noch nicht genug. Er wollte seine eigene Marke gründen - mit Hilfe seines Freundes Pierre Bergé. Das Logo mit seinen Initialien YSL entwarf Adolphe Mouron, auch 'Cassandre' genannt.

Yves war als Expressionist bekannt und der Erste in der Modebranche, der Models aus Asien und Afrika für seinen Laufsteg engagierte. Dort wurde im Jahr 1962 seine erste Haute-Couture-Kollektion präsentiert.

Saint Laurentheute

Chefdesigner heute ist Hedi Slimane. Immer noch werden die Entwürfe Saint Laurents von der maskulinen Garderobe beeinflusst und bedienen sich einer algerisch inspirierten Farbpalette - als Hommage an die Kindheit des Gründers.

Der Anzug bleibt einer der Schlüsselstücke der Marke: Das perfekte Bild für die Eleganz à la parisienne.

Die Key Pieces:

Der Anzug, Das Mondiran-Kleid, das afrikanische Kleid, die Safari-Jacke, das transparente Kleid und die Taschen Muse, Easy oder Chyc.

Anzeigen
  1. Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 59
Seite nach oben

Was haben die Cabanjacke, die Safarijacke, der Trenchcoat und der Hosenanzug gemeinsam? Yves Saint Laurent war der Schöpfer all dieser revolutionären Modelle. Der talentierte Designer beeinflusste mit genialen Ideen und seiner gleichnamigen Marke die Emanzipation der Frau. Später wandte er sich mit seinen Kollektionen auch an Herren, die exklusive Mode lieben. Die bekannten Initialen YSL sind in dieGeschichte der Mode eingegangen.