Sandro

Marke

Sandro

Sandro wurde von Evelyne Chetrite gegründet und steht heute für einen hippen, chicen und minimalistischen Stil à la française.

Sandro wurde von Evelyne Chetrite gegründet und steht heute für einen hippen, chicen und minimalistischen Stil à la française.

Die Geschichte

Evelyne Chetrite haben wir all diese Entwürfe zu verdanken, denn sie ließ sich einst vom alltäglichen Pariser Chic inspirieren.

Sandro Paris entwickelt eine klare Message: Elegante und feminine Schnitte müssen mit Materialmix kombiniert werden.

Sandro aujourd'hui

Sandro Paris bietet auch eine Linie für Männer - in's Leben gerufen von Ilan Chetrite, dem Sohn der Designerin.

Seine Leitlinien sind Minimalismus und Avantgardismus.

Die Key Pieces:

Der Regenparka, die Sneaker « Albatorock » und « Amandine », der V-Ausschnitt mit Hemdkragen.

9633 artikel

1
2 3
17

30 Jahre sind bereits vergangen seitdem die beiden Schwestern die Marke Sandro gegründet haben. Heute kennen alle Frauen die Klamottenmarke! Ob Hemden, Kleider oder Hosen: Die Klamotten von Sandro sind eine subtile Mischung aus Glamour, Chic und Entspanntheit. Man kann die Kleidungsstücke von Sandro sehr wohl im Alltag tragen und auch im Secondhand kaufen. Die Farben sind dynamisch, die Motive gewagt und entsprechen dem Bild der heutigen, modernen Frauen, die Eleganz mögen und gerne mit ihrem Styling auf sich aufmerksam machen wollen. Mann kann sogar sagen, dass der Look einen leichten Retro - und Bohèmetouch hat. Besonders besticht die Marke Sandro jedoch durch die Qualität der Stoffe und Kreationen.